Conan Exiles Wiki
Advertisement

Beschreibung[]

Das Zähmen von Tieren ist ein sehr nützlicher und wichtiger Teil des Spiels. Tiere werden gezähmt, um einen Partner im Kampf zu haben(z.B Wolf), schnell zu einem Ort zu kommen(z.B Pferd) oder mehr Resourcen zu transportieren(z.B. Gazelle).

Voraussetzung[]

Icon pet pen tier1.png Tierpferch[]

-Stufe 13

-Talent Bändiger-Lehrling

Ställe[]

-Stufe 15

-Stallmeister

Vorgehensweise[]

Als erstes wird ein Tierpferch, verstärkter Tierpferch oder gepanzerter Tierpferch. Für Pferde ist ein Stall notwendig. Nun benötigt ihr ein Jungtier. Seid ihr auf der Karte unterwegs, haltet die Augen nach einem Fohlen offen. Habt ihr eines gesichtet, lauft ihr zum Jungtier hin, drückt "E" und findet das Jungtier als Item im Inventar wieder. Nun legt das Jungtier in den Tierpferch mit dem notwendigen Futter(Fleisch oder Pflanzenfaser, je nach Tier). Nach gewisser Zeit habt ihr ein ausgewachsenes Tier, welches ihr mittels Kämpfe noch Leveln könnt. Dazu muss euch das Tier allerdings folgen. Ihr könnt soweit alle Jungtiere im Tierpferch züchten, ausgenommen von Fohlen. Dafür ist ein Stall notwendig. Hier ist aber die Vorgehensweise die selbe.

Siehe auch[]

Icon pet pen tier1.png Tierpferch
Icon pet pen tier2.png Verstärkter Tierpferch
Icon pet pen tier3.png Gepanzerter Tierpferch

Advertisement