Conan Exiles Wiki
Advertisement

Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Conan Exiles Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.


Stygisches Chepesch
Stygisches Chepesch
Ein sichelförmiges Schwert des stygischen Adels
Typ Waffe
Qualität Mittel
Waffentyp Einhand Schwert
Schaden 54
Haltbarkeit 1260
ID 51810

Beschreibung[]

Es war Prinz Kutamun, nackt bis auf einen Lendenschurz, seines Harnischs beraubt, mit schartigem Helm und blutverschmierten Gliedern. Mit einem schrecklichen Schrei schleuderte er den geborstenen Griff seines Schwertes in Conan Gesicht und stürzte auf den Hengst zu.
~ Natokh, der Zauberer

Das Chepesch wird als bevorzugte Waffe des stygischen Adels traditionell in Bronze gegossen und mit einem Griff aus reinstem Elfenbein versehen. Mit der Entwicklung robusterer Metalle griffen auch die stygischen Schmiede vermehrt auf Eisen und Stahl zurück, um den bei den Adeligen so beliebten Bronzeguss zu stärken.

Interessanterweise ist das Chepesch mehr Axt als Schwert, da es eher als Hieb- nicht aber als Stichwaffe eingesetzt wird.

Advertisement