Conan Exiles Wiki
95.90.212.254 (Diskussion)
Markierungen: Mobile Bearbeitung, Mobile Web-Bearbeitung
TheLOLxd2 (Diskussion | Beiträge)
K (→‎Beschreibung: Nicht teil der in-game beschreibung, {{citation needed}} (Quelle benötigt) hinzugefügt)
Zeile 28: Zeile 28:
   
 
==Beschreibung==
 
==Beschreibung==
Die Sandechsen im Land der Verbannten sind blutrünstige und gefährliche Bestien. Scholaren halten sie für eine Heuschreckenart, die durch die unmittelbare Nähe der Ruinen der namenlosen Stadt mutiert sind. Jeder Versuch, sie in der Wildnis gefangen zu nehmen, wäre reiner Selbstmord. Einige Händler behaupten allerdings, man müsse nur die Eier von der Brut trennen, um die daraus schlüpfenden Sandechsen zu zahmen Gefährten zu machen. Aber wer wäre so töricht, diese Behauptung zu überprüfen? (Kann zur Zeit nicht gefunden oder Gekauft werden)
+
Die Sandechsen im Land der Verbannten sind blutrünstige und gefährliche Bestien. Scholaren halten sie für eine Heuschreckenart, die durch die unmittelbare Nähe der Ruinen der namenlosen Stadt mutiert sind. Jeder Versuch, sie in der Wildnis gefangen zu nehmen, wäre reiner Selbstmord. Einige Händler behaupten allerdings, man müsse nur die Eier von der Brut trennen, um die daraus schlüpfenden Sandechsen zu zahmen Gefährten zu machen. Aber wer wäre so töricht, diese Behauptung zu überprüfen?
  +
  +
==Anmerkungen==
  +
* Kann zur Zeit nicht gefunden oder Gekauft werden{{citation needed}}
   
 
[[en:Sand Reaper Egg (Begleiter)]]
 
[[en:Sand Reaper Egg (Begleiter)]]

Version vom 21. Oktober 2019, 14:43 Uhr


Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Conan Exiles Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.


Sandechsen-Ei
Sandechsen-Ei
Das Ei einer Sandechse
Typ Begleiter
Haltbarkeit 100
ID 19024

Beschreibung

Die Sandechsen im Land der Verbannten sind blutrünstige und gefährliche Bestien. Scholaren halten sie für eine Heuschreckenart, die durch die unmittelbare Nähe der Ruinen der namenlosen Stadt mutiert sind. Jeder Versuch, sie in der Wildnis gefangen zu nehmen, wäre reiner Selbstmord. Einige Händler behaupten allerdings, man müsse nur die Eier von der Brut trennen, um die daraus schlüpfenden Sandechsen zu zahmen Gefährten zu machen. Aber wer wäre so töricht, diese Behauptung zu überprüfen?

Anmerkungen

  • Kann zur Zeit nicht gefunden oder Gekauft werden[Quelle benötigt]