Gesegnetes setitisches Opfermesser

Aus Conan Exiles Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Conan Exiles Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.


Gesegnetes setitisches Opfermesser
Gesegnetes setitisches Opfermesser
Ein für rituelle Zwecke gebrauchter Dolch
Typ Werkzeug
Waffentyp Einhand SetTool
Schaden 1
Ernteleistung 6
Haltbarkeit 450
ID 51459

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie hat auch Menschenopfer eingeführt, und seit ihrer unheiligen Verbindung mit Constantius mussten bereits nicht weniger als fünfhundert Männer, Frauen und Kinder ihr Leben auf schreckliche Weise lassen. Manche starben auf dem Altar, den sie im Tempel errichten ließ, und sie selbst stieß ihnen das Opfermesser in die Brust, doch den meisten wurde ein noch viel grauenvolleres Geschick zuteil. </>

~ Salome die Hexe

Die Anhänger Sets verbreiten in ganz Stygien Angst und Schrecken, und die Alte Schlange fordert ihr zu Ehren Menschenopfer.

Diese Dolche werden zu Tausenden in den Schmieden von Luxor geschmiedet und dann an die Priester des Schlangengottes verteilt.

Die Rituale Sets sind zahlreich und verkommen, geht es doch meist nur darum, das Opfer auf einen Altar zu legen und ihm das Herz aus der Brust zu reißen.

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hergestellt mit den folgenden Rezepten
Set-Heiligtum
Zutaten Resultat Herstellungszeit Gewonnene
Erfahrung
1 Icon sacrificial knife.png Setitisches Opfermesser
13 Icon religion token.png Manifestation des Eifers
1 Icon sacrificial knife.png Gesegnetes setitisches Opfermesser
5 Icon religion token.png Manifestation des Eifers
40 s 100