Conan Exiles Wiki
Advertisement
Überleben. Bauen. Beherrschen.
  • Ruf die Macht der Götter an: Ziehe die geschlagenen Körper deiner Feinde zurück in deine Siedlung, schneide ihnen das Herz heraus und opfere sie an die Altäre deines Gottes, um ihren Segen zu erlangen. Beschwöre unglaublich große Avatare der Götter und sieh zu, wie sie die Häuser und den Willen deiner Feinde vernichten oder deinen gegnerischen Leibeigenen versklaven und sie zwingen, sich deiner Sache anzuschließen und dein Territorium zu verteidigen, nachdem sie dem zermürbenden Rad des Schmerzes entgegengetreten sind.
  • Überlebe das barbarische Ödland: In der Welt von Conan, dem Barbaren, bedeutet Überleben weit mehr, als gestillten Durst und wohl genährt zu sein. Hier müsst ihr dem unbarmherzigen Wetter wie Sandstürmen trotzen, euren Verstand vor der Verderbnis bewahren um bösartige Monster aus den dunkelsten Löchern der Erde zu besiegen. Während dessen sammelt ihr Ressourcen für die Herstellung von Waffen und Handwerkzeuge womit ihr alles, von eurer kleinen Siedlung bis zu ganzen Städten, baut.
  • Gemeinsam oder alleine spielen: Spiel alleine oder kämpfe um's Überleben und Dominanz im persistenten Multiplayer auf öffentlichen Servern. Hoste deinen eigenen Server und lade andere ein, sich dir anzuschließen, in einer Welt, in der du die volle Kontrolle über die Regeln und Einstellungen hast. Begib dich mit Sprengstoff in den Krieg und sieh zu, wie ihre Welt zu Staub zerfällt.
Advertisement