Conan Exiles Wiki
Advertisement

Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Conan Exiles Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.


Außergewöhnlicher Vanir-Siedler-Schmuck
Außergewöhnlicher Vanir-Siedler-Schmuck
Ein Paar Ohrringe aus Knochen, wie sie von einfachen Vanir getragen werden
Typ Rüstung
Qualität Hochwertig (Außergewöhnlich)
Haltbarkeit 700
ID 91120

Beschreibung[]

Seit sich die mächtigen Gletscher des Nordens nach Süden schieben, weichen die Königreiche Asgard und Vanaheim weiter und weiter vor ihnen zurück. Dies trägt teilweise zur Wahrnehmung der Vanir und Aesir als kriegerische Völker bei, da sie immer neue Landstriche in südlicheren Gefilden besiedeln.

Allerdings sind nicht alle Vanir des Nordens Plünderer und Krieger. Erschöpfte Abenteurer stoßen vergleichsweise häufig auf eine Karawane von Siedlern auf der Suche nach fruchtbarem Ackerland, auf dem sie ihren neuen Clan gründen können.

Diese Ohrringe bietet zwar keinen nennenswerten Schutz, sind aber mit Clansymbolen verziert, damit die Habseligkeiten eines tot aufgefundenen Siedlers dessen Clan übergeben werden können. Die Aesir nennen diese Ohrringe scherzhaft Vanohrringe.

Advertisement