Conan Exiles Wiki
TheITCrack (Diskussion | Beiträge)
K
84.56.85.197 (Diskussion)
(Es kann nicht NUR ein Spieler die Sachen bauen, es wird aber nur ein Spieler benötigt.)
 
Zeile 54: Zeile 54:
 
=Anmerkungen=
 
=Anmerkungen=
 
* Jeder Altar benötigt viel Platz. Plane also genügend Platz ein.
 
* Jeder Altar benötigt viel Platz. Plane also genügend Platz ein.
* Nicht jedes Mitglied eines Clans muss Wissenspunkte ausgegeben haben, um die religiösen Rezepte zu lernen, da nur ein Spieler die religiösen Werkzeuge und Gegenstände für jeden im Clan herstellen kann.<ref>http://blog.conanexiles.com/env-blog-11-religion-avatars-conan-exiles/</ref>
+
* Nicht jedes Mitglied eines Clans muss Wissenspunkte ausgegeben haben, um die religiösen Rezepte zu lernen, da ein Spieler die religiösen Werkzeuge und Gegenstände für jeden im Clan herstellen kann.<ref>http://blog.conanexiles.com/env-blog-11-religion-avatars-conan-exiles/</ref>
   
 
=Medien=
 
=Medien=

Aktuelle Version vom 22. April 2020, 22:37 Uhr

Abyss of Yog.jpg

Beschreibung[]

Altäre sind eine Art von Baustrukturen in Conan Exiles. Sie sind Teil des Religionssystems und stellen einzigartige Gegenstände und Fertigkeiten zur Verfügung.

Bei der Charaktererstellung kannst du eine anfängliche Religion auswählen, womit dir bereits ab der ersten Stufe der erste Altar und dessen herstellbare Gegenstände zur Verfügung stehen.

Eine Ausnahme bildet die Auswahl der Religion Chrom. Dieser Gott schert sich nicht um die Belange seiner Gläubiger und es gibt keine Altäre oder Gegenstände

Du kannst die Altäre der anderen Gottheiten am besten freischalten, wenn du die anderen Religionen bei bestimmten NPCs erlernst, womit dir dann der erste Altar und dessen herstellbare Gegenstände für den jeweils verehrten Gott zur Verfügung stehen.

Stufen[]

Jede Religion hat drei Stufen von Altären. Es wird Gunst benötigt, um sie zu verbessern. Jede Stufe schaltet zusätzliche Rezepte für Gegenstände wie Waffen oder Nahrung frei.

Mit einem Stufe 3 Altar und einem Erzpriester ist es möglich, einen Avatar zu beschwören.[1]

Gunst[]

Die Gunst der Götter wird auf verschiedene Arten gewonnen. Jeder Altar stellt ein spezielles Werkzeug zur Verfügung, womit besiegte menschliche Körper nach deren Ableben "abgebaut" werden können.

Set - Benötigt Setitisches Opfermesser/Gesegnetes setitisches Opfermesser zum Sammeln von Menschliches Herz
Yog - Benötigt Yog-Hackmesser/Gesegnetes Yog-Hackmesser zum Sammeln von Unbeflecktes Menschenfleisch
Mitra - Benötigt Mitra-Kreuz/Gesegnetes Mitra-Kreuz zum Sammeln von Schwelende Essenz
Ymir - Benötigt Raureif-Axt/Gesegnete Raureif-Axt zum Sammeln von Eisscherbe.
Derketo - Benötigt Derketos Kuss/Ein Kuss der gesegneten Derketo zum Sammeln von Splitter des Unerfüllten.

Liste von Altäre[]

Set[]

Yog[]

Mitra[]

Ymir[]

Derketo[]

Jhebbal Sag[]

Anmerkungen[]

  • Jeder Altar benötigt viel Platz. Plane also genügend Platz ein.
  • Nicht jedes Mitglied eines Clans muss Wissenspunkte ausgegeben haben, um die religiösen Rezepte zu lernen, da ein Spieler die religiösen Werkzeuge und Gegenstände für jeden im Clan herstellen kann.[2]

Medien[]

Referenzen[]